Physiotherapie

„Bewegung macht beweglich – und Beweglichkeit kann manches in Bewegung setzen.“
Paul Haschek

Die Physiotherapie (Krankengymnastik) kann bei den verschiedensten Krankheitsbildern Heilung und Linderung erreichen. Hierzu gehören in erster Linie Beschwerden aus den Fachbereichen Orthopädie, Chirurgie und Traumatologie. Aber auch bei internistischen und neurologischen Krankheitsbildern kann ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen und bin durch Fortbildungen in der Beckenbodentherapie auch bei gynäkologischen und urologischen Problemen Ihr Ansprechpartner.

Ob Kind oder Erwachsener, bei Beschwerden nach Verletzungen oder Operationen, Rückenschmerzen oder degenerativen Erkrankungen, zur Vorbeugung (Prävention), Therapie oder Gesunderhaltung, bei Alltags- oder Sportproblemen kann ich durch langjährige Erfahrung und zahlreiche Fortbildungen ganzheitliche Hilfen geben und Ihnen einen Weg in ein bewegtes und schmerzfreies Leben ermöglichen.

Eine genaue Eingangsuntersuchung und Befragung (Befunderhebung) sind selbstverständlich und dienen der bestmöglichen Behandlung. Mein Ziel ist es, Beschwerden zu lindern, Bewegung zu fördern und gemeinsam mit Ihnen Ihr individuelles Ziel zu erreichen!

Doch nicht nur für Behandlungen auf Rezept sind Sie bei mir an der richtigen Adresse. Von Wohlfühlmassagen über Arbeitsplatz- und Sportspezifisches Training und -beratung bis hin zu Personal Training und Präventionskursen bin ich für Sie da!

Meine Leistungen zur Abrechnung mit den gesetzlichen Krankenkassen:
– Krankengymnastik
– Manuelle Therapie
– Krankengymnastik nach PNF
– Manuelle Lymphdrainage
– Klassische Massagetherapie
– Wärmeanwendungen (Wärme, Heißluft, Fango)
– Elektro- und Ultraschalltherapie
– Traktion